Am 1.2.2017 traten neue Hinweispflichten nach § 36 VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz) in Kraft. Diese betreffen Kanzleien, die 1. mehr als 10 Mitarbeiter beschäftigen und 2. (auch) Verträge mit Verbrauchern schließen.
Zu Einzelheiten sowie konkreten Umsetzungsvorschlägen zur neuen Hinweispflicht informiert unser Dachverband, der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV).

Rufen Sie uns an!030/ 2759 5980
FSB GmbH