Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat mit einem Erlass vom 27.2.2018 erstmals zur umsatzsteuerlichen Behandlung der Vorgänge rund um den Bitcoin-Handel Stellung bezogen (BMF, Schreiben vom 27.2.2018 - III C 3 - S 7160-b/13/10001). Was es damit auf sich hat, lesen Sie in unserer aktuellen Pressemitteilung "Bitcoin und Umsatzsteuer - Finanzverwaltung gibt einen Hash dazu".

Rufen Sie uns an!030/ 2759 5980
FSB GmbH