Regionalgruppenveranstaltungen

Die Regionalgruppen bieten zu allen Themen rund um den steuerberatenden Beruf Informationsveranstaltungen, die kostenfrei, aber sicher nicht umsonst sind!
Anmeldung bitte per E-Mail (erforderlich zur Planung und der Anwesenheitskontrolle zu Beginn jeder Veranstaltung). Teilnahmebestätigungen werden nicht versandt.


Vorschau Regionalgruppenveranstaltungen 2018

Veranstaltungsorte der RGs

RG 1-3
Steuerberaterverband
Berlin-Brandenburg
Littenstraße 10
10179 Berlin

RG 4
Lindner Congress Hotel
Berliner Platz
03046 Cottbus
RG 5 AK FÜ
Hotel Kaiserhof
Fr.-Engels-Straße 1 A
15517 Fürstenwalde
RG 5 AK EB
Verwaltungsgebäude AWO
Frankfurter Allee 24
16227 Eberswalde
RG 6 AK KY
Altes Casino
Seeufer 11
16816 Neuruppin                    

RG 6 AK PO
Inselhotel Hermannswerder
Hermannswerder 30
14476 Potsdam


März
15.03.2018 - Beginn 18:30 Uhr - RG 3 - Dr. Martin Wulf, Rechtsanwalt; Reinhard Gensch, Steuerberater
"Geldwäschegesetz in der Praxis"
Wie setzen wir die Listen der Steuerberaterkammer um?
Was ist das Wichtigste in unseren (Klein)Praxen?
Welchen Aufwand müssen wir betreiben?
Wir freuen uns, dazu Herrn Dr. Wulf für den gesetzlichen Rahmen und Herrn Gensch für die praktische Umsetzung der Listen gewonnen zu haben.
Gern arbeiten wir
Fragen, die in Ihrer Praxis bereits aufgetauscht sind, in diesen Abend ein (bitte vorab an e.loehr@fregestrasse.de mailen)!

19.03.2018 - Beginn 18:30 Uhr - RG 2 - Dipl.-Fw. Uwe Perbey, StOAR
"Gesellschaftlich veranlasster Forderungsausfall (Forderungsverzicht)"
- Einzelfälle zur verdeckten Gewinnausschüttung und Einlage
- Hinweise zur Schenkungssteuerproblematik


April
17.04.2018 - Beginn 18:30 - RG 1 - Christiane Göbel
Farbige Inspiration im Steueralltag - Wieviel Farbe darf es im Business sein?Details
Begrenzte Teilnehmerzahl!

24.04.2018 - Beginn 17:00 Uhr - RG 4 - Jenny Gocheva-Marschetzky, Rechtsanwältin
"Was ändert sich 2018 im Datenschutz? Was müssen Unternehmen jetzt wissen?"

1. Grundsatzfragen
2. Verarbeitung von personenbezogenen Daten
3. Auftragsverarbeitung
4. Betroffenenrechte
5. Dokumentationspflichten
6. Pflichten bei Datenpannen
7. Arbeitnehmerdatenschutz
8. Datenschutzbeauftragter


26.04.2018 - Beginn 18:30 Uhr - RG 3 - Matthias Krüger, Connect
"Digitalisierung - Ein Bericht aus der Praxis"

Das Thema Digitalisierung dominiert mittlerweile den Berufsstand der SteuerberaterInnen und wirft für jeden KanzleiinhaberIn zahlreiche Fragen auf:

Wie erfahre ich, was mein Mandant von mir erwartet? Wie bereite ich
meine Mitarbeiter auf die kommenden Themen vor? Wie geht´s weiter?

Ein kleiner Ausschnitt aus diesem aktuellen Thema!

Dies wird ein lebendiger Vortrag von Matthias Krüger mit Praxisbeispielen sein.


Mai
31.05.2018 - Beginn 18:30 Uhr - RG 3 - Dieter Schellerhoff, Steuerberater
"Grundlagen Digitalisierung"

Juni
04.06.2018 - Beginn 18:30 Uhr - RG 1 - Thorsten Kircheis, Vorstand DIZ AG
"Änderungen in der betrieblichen Altersversorgung durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz"

11.06.2018 - Beginn 18:30 Uhr - RG 2 - Dr. Martin Wulf, Rechtsanwalt
Thema wird noch bekannt gegeben!

Juli
03.07.2018 - Beginn 17:00 Uhr - RG 4 - Dipl.-Fw. Uwe Perbey, StOAR
"Gesellschaftlich veranlasster Forderungsausfall (Forderungsverzicht)"
- Einzelfälle zur vGA und zur verdeckten Einlage
Die Themenbereiche werden mit Hinweisen zur Schenkungssteuerproblematik verbunden!



September
24.09.2018 - Beginn 18:30 Uhr - RG 2 - Dipl.-Kfm. Dipl.-Fw. (FH) Matthias Steger, Steuerberater
"Umsatzsteuer auf Bildungsdienstleistungen (EUGH-Verfahren), Bescheinigungsverfahren, Vorsteuerabzug"

 

 

 

 

 

 

Rufen Sie uns an!030/ 2759 5980
FSB GmbH