Kanzlei-Startup

Die Veranstaltungsreihe "Kanzlei-Startup" wendet sich an Mitglieder in den ersten Jahren nach der Bestellung zur/m Steuerberater/in. Ziel ist die Unterstützung bei Aufnahme/Beginn einer selbstständigen Tätigkeit. Ein fester Zyklus an Themen ermöglicht es, innerhalb von zwei Jahren die acht angebotenen Veranstaltungen zu besuchen, unabhängig davon, zu welchem Zeitpunkt der Einstieg in die Reihe "Kanzlei-Startup" erfolgt. Im Anschluss an die jeweiligen Vorträge besteht die Möglichkeit zur Diskussion von Fragen aus der Berufspraxis.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle (Tel.: 030/ 2759 5980) oder senden Sie uns eine E-Mail.


Die Veranstaltungen finden jeweils von 18:00 - ca. 20:00 Uhr in der Verbandsgeschäftsstelle, Littenstraße 10, 10179 Berlin statt.

21.02.2017
Insolvenzrecht
Prof. Dr. Torsten Martini, Rechtsanwalt FA f. Insolvenzrecht

09.05.2017
Steuerberater kooperieren
Michael von Arps-Aubert, Steuerberater

12.09.2017
Marketing für Steuerberater
Dipl.-Kfm. Wirt.-Ing. Wolfgang Wehmeier

30.11.2017
Praxisorganisation
Dipl.-Kffr. Katrin Fischer, Steuerberaterin WPin

I. Quartal 2018
Steuerberater im Kreditgespräch mit Banken
Ralf D. Matalla

II. Quartal 2018
Praxisfragen Steuerberatervergütungsverordnung
Simon Beyme, Steuerberater Syndikus-RA FAfStR LDW

III. Quartal 2018
Honorargespräche erfolgreich verhandeln
Sigrid Ludwig, Kanzleicoach

IV. Quartal 2018
Steuerstrafrecht
Dr. Martin Wulf, Rechtsanwalt FAfStR


Für angehende "Kanzlei-Startups" bietet auch die DStV-Broschüre „Perspektive Steuerberater / Steuerberaterin" relevante Informationen über das Berufsbild, die Erfolgsfaktoren sowie den Start in die praktische Arbeit.

Ebenfalls hilfreich für den Start in den schönsten Beruf der Welt ist der Fachartikel "Die fünf häufigsten Fehler auf dem Weg in die Selbständigkeit - Wie Steuerberaterinnen und Steuerberater die Existenzgründung erfolgreich meistern". 

Rufen Sie uns an!030/ 2759 5980
FSB GmbH